Mittwoch, 29. Februar 2012

Frohe Ostern...

Hallo miteinander,

ja so langsam aber sicher kann mit der Produktion der Osterkarten begonnen werden. Deshalb habe ich euch heute mal eine Osterkarte gewerkelt. Die Idee habe ich hier gesehen. Bin gespannt, wie sie euch gefällt.





Die Idee, das Häschen in das Innere der Karte schauen zu lassen, fand ich allerliebst und das musste unbedingt auch mal versuchen. Einfach mit unseren Stanzern das Häschen ausstanzen. Vorn habe ich einfach ein Stück savannefarbenen Fotokarton in Holzoptik geprägt und drüber noch die Zweige mit der BigShot. Jetzt sieht es aus, als wenn er in das Innere eines Baumes schaut. Ach, einfach nur süß!Da werde ich mit Sicherheit noch ein paar machen.
Bis bald!

Grüßle
       Arlett

Dienstag, 28. Februar 2012

Tizzy Tuesday - Allerlei Anlässe...

Hallo ihr Lieben,

heute ist wieder Tizzy Tuesday Zeit und auch heute wollen wir euch mit einem Sale-A-Bration Stempelset "Allerlei Anlässe" zeigen, was man alles damit machen kann.
Ich habe euch heute eine etwas andere Karte zur Hochzeit gewerkelt, die Grundidee dazu fand ich auf der Seite von Rayher Hobby.






Das Papierstück in Glutrot wird zu einem Herz geformt und die Seiten mit doppelseitigem Klebeband aneinandergeklebt. Ich habe dann mit dem SAB Designerpapier eine Banderole um die Herzkarte geklebt und mit dem Spruch aus "Allerlei Anlässe" und dem tollen Set "Für immer dein" aus dem Minikatalog die Deko für die Karte gemacht. Das Kärtchen unten ist dann nur noch sehr einfach gehalten, da kann man seine Glückwünsche draufschreiben und wieder in die Herzkarte schieben. Na gut, ich gebe zu, in einen Briefumschlag passt die Karte nicht, aber auf einem Geschenk macht sie sich bestimmt super. Ich hoffe sie gefällt euch!
Ach ja, eigentlich war die Idee für eine Menükarte bei einer Hochzeit gedacht, dann schiebt man die Menüabfolge in das Innere. Aber als Tischkärtchen, muss dann halt kleiner gewerkelt werden, würde es auf einer Hochzeitsfeier bestimmt auch toll aussehen. Einfach statt dem Spruch den Namen draufschreiben.
So jetzt schaut noch schnell auf unserem Tizzy Tuesday Blog vorbei und schaut, mit was euch die anderen inspirieren.
Bis bald!

Grüßle
    Arlett

Samstag, 25. Februar 2012

Willkommen Baby...

Hallo,
heute habe ich mir gedacht, dass ich euch mal wieder eine Babykarte zeige. Die Anleitung für das Gestalten der Karte findet ihr hier.
Ich habe nur die Maße für mich so abgeändert, dass man aus einer DIN A4 Seite zwei Karten machen kann.
Ich war so begeistert von der Idee mit der Kommode und den Schubladen, dass ich sie gleich mal nachgebastelt habe. Da werde ich sicherlich noch mehr Karten machen.




Und wieder habe ich die neuen In Colors benutzt, ach ich liebe diese Farben, die sind so richtig fröhlich und machen gute Laune.
Ich wünsch euch noch ein schönes Wochenende.

Grüßle
      Arlett

Freitag, 24. Februar 2012

Der Frühling kommt...

Guten Morgen,

heute habe ich mal eine frühlingshaftere Karte in kräftigen Farben gemacht, Limone und Ozeanblau. Die Technik hatte ich schon auf einer meiner Weihnachtskarten. Ich habe auf das Glanzpapier mit VersaMark gestempelt und dann mit der Walze in Limone drübergewalzt, die nächsten Blümchen habe ich dann auch mit VersaMark und dem Heat&Stick Pulver bearbeitet und zuguterletzt noch Glitzer drauf.


Ich habe das Stempelset Fruit&Flowers aus dem Mini genommen und außerdem die neue Blütenstanze für die Bigshot. Noch schnell ein Banner mit Alles Gute aus dem SAB Set Galante Grüße und fertig.

Grüßle
      Arlett

Donnerstag, 23. Februar 2012

Happy Birthday...

Hallo,

heute zeige ich euch eine Geburtstagskarte mit den Stempelsets "Galante Grüsse" und "Allerlei Anlässe". Ja die neuen In Colors finde ich gerade super und zusammen mit Savanne oder Saharasand einfach nur toll, da braucht man nicht viel und die Sachen sehen einfach super aus.
Aber schaut selbst.



Die Sale-a-bration Sets sind ja so toll und man kann sie super miteinander kombinieren.
Probiert es doch einfach mal aus. Viel Spass damit!

Grüßle
     Arlett



Mittwoch, 22. Februar 2012

Elebration...

Hallo miteinander,

heute habe ich auch wieder was für euch vorbereitet. In letzter Zeit habe ich immer mehr Anfragen, ob ich nicht auch mal ein paar Kinderkarten werkeln könnte. Nun, wenn ihr euch das wünscht, habe ich mir gedacht, dann mache ich auch mal ein paar. Mal sehen, wie sie euch gefallen.
Allerdings muss ich zugeben, dass ich mir erst einmal ein paar Stempelsets mit Kindermotiven kaufen musste, habe heute auch festgestellt, dass auch die meisten anderen wenig mit diesen Stempelsets zeigen.
Naja, dann werde ich euch in der nächsten Zeit immer mal wieder solche Karten mit Kindermotiven zeigen. Viel Spass beim Schauen!




Ach ja bei Kinderkarten kann man so richtig schön alles bunt machen, die finden das super, und wenn ich ehrlich bin, ich auch!

Grüßle
       Arlett

Dienstag, 21. Februar 2012

Nachtrag Tizzy Tuesday "Fresh Vintage"...

Hallo,

ich muss gleich noch einen Post loswerden.

Irgendwie habe ich mir gedacht, wäre doch schade, wenn ihr 2x das gleiche seht und da habe ich kurzer Hand schnell noch was anderes gewerkelt, um euch so richtig zu inspirieren.
Habt ihr euch schon mal die Blume aus dem Set angeschaut? Ich auf alle Fälle und da ist mir die Idee gekommen, dass man die Blume doch mit unserer 3-teiligen Spitzendeckchen-Stanze ausstanzen kann, einfach auf die ganze Ausstanzung gehen und ausstanzen, das sieht richtig toll aus.
Deshalb habe ich schnell noch einen Bag-A Lop gewerkelt und mit den Blumen verziert, damit ihr sehen könnt, wie es aussieht.





Seht ihr wie toll die Blumen aussehen und das beste ist, dass man nichts ausschneiden muss, tja da haben wir doch glatt wieder einen Stanzer gefunden, der mit unseren Stempeln harmoniert, einfach genial.
Wie, ihr wisst nicht, was ein Bag-A-Lop ist, ganz einfach:


Je nachdem, wie groß euer Umschlag ist,
desto größer wird eure Tüte,
probiert es einfach aus!!



Grüßle
       Arlett

Tizzy Tuesday - Fresh Vintage...

Hallo Miteinander,

heute haben wir das Set "Fresh Vintage" beim Tizzy Tuesday.
Ich habe euch heute ein süßes Geschenkle zum Geburtstag vorbereitet.
Ich weiß ja nicht wie es euch so geht aber ich surfe auch gern mal im Netz herum und schaue, was die anderen so machen und da bin ich über einen tollen Blog gestolpert mit super Anleitungen und da habe ich das heutige Projekt für den Tizzy Tuesday gewerkelt. Wenn ihr das auch mal probieren wollt, dann schaut hier nach, da gibt es auch noch andere geniale Ideen!!
Und dann ist mir gestern noch was witziges passiert, da schaue ich so durch die Blogs und was finde ich da, genau das gleiche Projekt, dass ich heute veröffentliche, hat Susanne von Scrapbooking Hohenlohe schon einen Tag vor mir veröffentlicht. Tja, das muss wohl Gedankenübertragung gewesen sein, da sind wir wohl beide von dem Geburtstagskuchen-Bausatz begeistert gewesen.






Ich finde es toll, wenn man mit den Markern die Stempel unterschiedlich einfärben kann, das habe ich mit dem tollen Blumenstempel gemacht, dann noch mit den Kreisstanzern  ausgestanzt und übereinandergeklebt. Noch "Happy Birthday" gestempelt, ausgestanzt, aufgeklebt und dann noch das tolle neue Band in Limone um die Schachtel gebunden.
Die Schachtel habe ich mit dem tollen DP aus der Sale-a-bration gemacht, das so wunderbar mit dem Stempelset harmoniert, auch die Streichholzschachtel habe ich damit beklebt, fertig!!

Das ist eine total geniale Idee, die nicht viel kostet und mit Sicherheit ein Lächeln ins Gesicht des Beschenkten zaubert!!
Bis bald!

Grüßle
     Arlett

Freitag, 17. Februar 2012

Hochzeit...

Hallo zusammen,

heute zeige ich euch mal wieder eins von meinen Auftragsarbeiten, damit ihr nicht meint, ich würde faul zu Hause sitzen. Habt ihr im Minikatalog auch schon die tolle Hochzeitskarte bewundert? Ich auf alle Fälle und wie´s der Zufall so wollte, habe ich genau für diese Karte den Auftrag bekommen, sie zu werkeln.
Das tolle an diesen Projektideen von Stampin´UP! ist, dass man sich die Liste für das verwendete Material online anschauen kann, dann weiß man gleich welche Materialien und Zubehör verwendet wurden. Also sollte euch auch mal etwas im Minikatalog oder auch im Hauptkatalog gefallen, dass ihr unbedingt nachbasteln wollt, dann schaut am besten hier nach unter Projektzubehör könnt ihr alles finden!!




Einfach toll, diese Ideen von Stampin´UP!
Bis bald!

Grüßle
     Arlett

Freitag, 10. Februar 2012

Workshopprojekt mit Herbstnostalgie...

Hallo miteinander,

heute zeige ich euch, was wir als Projekt auf einem meiner Workshops gezaubert haben. Ich habe für die Gäste eine Karte vorbereitet, aber wer mich mittlerweile ein bißchen kennt, der weiß, dass ich gern etwas besonderes mache. Aber natürlich immer so, dass es auch Stempelanfänger ohne Probleme schaffen. Besonders angetan hat es mir ohne Zweifel das tolle Designerpapier "Herbstnostalgie", tolle Farben, schöne Motive.
Aber schaut selbst. Die Idee für die Karte habe ich hier gesehen.




Na, was meint ihr?
Aquamarin, Wildleder, Senfgelb sind die Farben, die ich genommen habe, beim Papier und auch bei den Stempelfarben. Dann habe ich noch die Paisleys und die Blume aus dem Stempelset "Paisley Petals" genommen und die Sprüche aus dem SAB-Set "Allerlei Anlässe".
Die Idee, die Seiten, wie wenn man ein Paket wieder verschließt, ineinander zu stecken ist super, toller Effekt!
Bis bald!

Grüßle
      Arlett

Dienstag, 7. Februar 2012

Tizzy Tuesday...

...."Blumig gestanzt".

Hallo Miteinander,

heute habe ich auch mal wieder einen Beitrag für den Tizzy Tuesday. Wir haben uns das Set "Blumig gestanzt" ausgesucht, ein Set, dass man nur als Gastgeberin erhalten kann. Wenn es euch also gefällt, dann werdet doch auch mal Gastgeberin, meldet euch bei mir und wir machen was aus.
Doch nun zu meinem Beitrag, ich hatte letzte Woche einen Workshop und habe diese kleinen Goodies für die Gäste gemacht. Mit der BigShot schnell das Tag/Anhänger mit der Two Tag Schneideform ausgestanzt, die Blumen gestempelt und gestanzt, mit Dimensionals auf das Tag geklebt und innen rein ein wenig Hüftgold. Oben noch ein Band in Vanille Pur und fertig!!
Das könnte ich mir auch gut als Platzkärtchen für ein Fest vorstellen, man könnte einfach die Namen der Gäste draufschreiben und mit etwas Süßem auf den jeweiligen Teller legen.




Schönen Tag noch!

Grüßle
       Arlett