Samstag, 10. März 2012

Piep, Piep, Piep....

Hallo miteinander,
scheint bei euch auch die Sonne so schön? Es ist zwar kalt aber die Sonne erwärmt trotzdem mein Herz und die Sehnsucht nach Frühling wird immer größer, oder?
Ich habe heute die Idee mit dem Vogelhäuschen von Angelina auch mal probiert und jetzt habe ich daraus gleich noch schnell ein Workshopprojekt für meinen nächsten Workshop am Dienstag gemacht. Ich hoffe die Eingeladenen feuen sich. Wenn ihr das Häuschen nachbasteln wollt, findet ihr hier die Anleitung von Angelina.




Ich habe in das Häuschen oben und unten Leinenfaden durch ein Loch gezógen und jeweils im Inneren eine kleine Holzkugel meiner Mädels festgebunden, dann kann der Leinenfaden nicht rausrutschen. Dann noch mit dem schönen Designerpapier für Gastgeberinnen Schmetterlinge mit der BigShot gestanzt und geprägt und mit Gluedots an dem Leinenfaden befestigt. Jetzt sieht es aus, wie eine Fensterkette und durch die Farben macht das so richtig Lust auf Frühling.
Bis bald!

Grüßle
       Arlett

Kommentare:

  1. Hallo Arlett,
    schön ist Dein Häuschen geworden.
    Liebe Grüße
    Martha

    AntwortenLöschen
  2. Gefällt mir supi...muss ich unbedingt auch einmal ausprobieren...tolle Idee mit dem Leinenfaden und den Schmetterlingen...wünsche dir ein schönes, sonniges Wochenende.
    Liebe Grüße
    Annette

    AntwortenLöschen