Samstag, 4. August 2012

Zwei Vögelchen...

Hallo miteinander,

heute habe ich euch mal wieder eine Hochzeitskarte gemacht. Das raffinierte an dieser Flip-Karte ist, dass man durch ziehen an der Seite mit dem Band erst den Glückwunschspruch lesen kann und die beiden Vögelchen sich nach oben bewegen.





Ach sind sie nicht süß? Viel Spaß beim Nachbasteln, die Anleitung habe ich hier gefunden.
Schönes Wochenende für euch alle und danke für´s Lesen meines Blogs.

Grüßle
    Arlett

Kommentare:

  1. Hallo Arlett!
    Das ist eine meiner Lieblingskarten! Und gar nicht so schwer zu basteln, gell!?

    Wenn du eine Anleitung in deutscher Sprache möchtest, wir haben eine auf unserer Seite.
    http://diebastelschwestern.blogspot.de/2012/06/anleitung-3-versuch.html
    Ich hab sie nur ein wenig überarbeitet, so daß man die Twotagsstanze verwenden kann...ich schneide so ungern! ;-) Bitte sei nicht zu kritisch, es war meine erste Anleitung...

    Deine Version mit den Turteltäubchen finde ich zuckersüß! Und die herzigen Details! Einfach niedlich!
    GlG
    Kerstin
    PS: Ich bin heute über Pinspire hier gelandet, aber ich glaube ich war schon mal hier...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Kerstin,
      habe gleich mal auf eurem Blog geschaut, die Anleitung ist auch super,die Idee mit dem Tag finde ich auch genial. Ich habe die englische Version auch überarbeitet, weil ich immer gern eine Karte in der Hälfte eines DIN A4 Blattes haben möchte, um nicht immer Reste zu haben. Ja, du warst schon mal hier und hast einen lieben Kommentar hinterlassen. Lass dich nicht davon abhalten, freu mich immer wieder.
      Grüßle Arlett

      Löschen
  2. Das sieht so süß aus :) Sehr kreativ

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Ti,
    vielen Dank!!
    Grüßle Arlett

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Arlett,
    das ist eine wunderschöne Karte, die beim Brautpaar sicher gut ankommt.

    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Sabine,
    ja das hoffe ich auch. Und vielen Dank für deinen Kommentar.
    Grüßle Arlett

    AntwortenLöschen