Montag, 17. September 2012

Alles Gute für dich...

Hallo miteinander,

heute auch mal wieder was Kreatives von mir. Auf Wunsch habe ich zwei Karten gewerkelt, die sich für viele Zwecke eignen, in diesem Fall waren es Karten zum Abschied. Aber seht selbst:



Bei der oberen Karte habe ich die Uhr auf ein Stück Klarsichtfolie (Windradfolie) mit StazOn gestempelt, ausgeschnitten und mit GlueDots befestigt. Ich finde, dass ist eine tolle Technik und der Hintergrund wird auch nicht verdeckt. Das Stempelset mit der Uhr kommt übrigens im neuen Jahreskatalog. Freut euch schon darauf, da sind tolle Sachen drin.
Schönen tag noch!

Grüßle
     Arlett

Kommentare:

  1. Hallo Arlett,
    es ist schön, von dir zu lesen !!! Noch dazu mit solch herrlichen Karten !!! Gefallen mir richtig gut ... DAS Stempelset hat was und die obere Uhr ist durch die Windradfolie echt mehr als genial !!!

    Ganz herzliche Grüße,
    Petra :)

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Arlett,
    sieht super schön aus!!!
    GLG Heidi

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Arlett,
    sehr schön Deine Karten. Das Set ist echt genial....
    LG
    Martha

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Arlett,
    total genial die Teechnik. Muss ich mir merken. :-)hihi
    Lieber Gruß nici

    AntwortenLöschen
  5. Moin Arlett,
    wow, sind das zwei schöne Karten. Für einen Abschied das Motiv mit der Uhr zu wählen ist schon klasse. Die hier dann noch auf Windradfolie zu stempeln, so dass der Hintergrund noch zu sehen ist, ein echter Hingucker. Die Prägung bei der ersten Karte gefällt mir richtig gut. Aber die zweite Karte soll auch nicht zu kurz kommen, denn sie ist eben so bezaubernd nur anders und auch besonders.
    Einen wunderschönen Wochenstart und liebe Grüße Heidi

    AntwortenLöschen
  6. @ Heidi, Nici, Martha, Heidi und Petra:
    Vielen Dank für eure lieben Kommentare. Freu:-)
    Grüßle Arlett

    AntwortenLöschen